Referenzen

Filtern Sie Ihre Suche.

Zurück

Einbruchgeschützte Modulbauanlage

Diese auffallend anders gestellten Container beinhalten Verwaltungs- und Sozialräume für die Niederlassung eines Unternehmens. In der Anlage befinden sich ein Küchenblock, Dusch- und Toilettenräume sowie Aufenthalts- und Büroräume. Der Küchenblock beinhaltet neben einer Edelstahlspüle und –kochmulde einen Kühlschrank und diverse andere Schränke mit ausreichend Stauraum. Über ein großes Schiebefenster, mit stabiler Ablage aus Nirostablech, werden die Kunden empfangen. Die Zuführung der Elektrik erfolgt mit einer Abox an der Rückseite der Anlage. Zu- und Abwasser werden über zwei Revisionsschächte im Boden ein- und abgeleitet. Ein großer Strahler und drei Außenlichter mit Bewegungsmeldern sorgen für Sicherheit. Rollläden und Gitter an den Fenstern dienen als Einbruchschutz. Ebenso die verschließbaren Stahlgitter an den Türen.
Die dunkle Fassade in anthrazitgrau (RAL 7016) und die Attika in signalrot (RAL 3001), sorgen für ein hochwertiges Erscheinungsbild.

Technische Änderungen vorbehalten! - Stand: 24.04.2019
Betriebserweiterung Einbruchgeschützte Modulbauanlage
18 Gründe, für die Menzl GmbH
als attraktiven Arbeitgeber
Unser spektakulärer Kranwettbewerb
Anmeldung und Teilnahmebedingungen