Referenzen

Filtern Sie Ihre Suche.

Zurück

Putzfassade am Bürgermeisterbüro

Hochwertige Putzfassaden verleihen Anlagen und Einzelcontainern einen exklusiven Look.

Das dachte sich auch der Bürgermeister einer Gemeinde in Thüringen. Sein neues Büro befindet sich in einer 4-moduligen Containeranlage, deren Putz mit hellelfenbein (RAL 1015) doppelt gestrichen ist.

Ein fast 42 m² großer Besprechungsraum, inkl. Küchenzeile mit Elektrogräten, ein Lagerraum und ein WC-Bereich komplettieren das „Gebäude“.

Das massive Erscheinungsbild wird zusätzlich durch das Kaltdach, konstruiert aus Trapezblech und Systemschienen, erreicht. Witterungseinflüsse werden damit effektiv verhindert.

Die Styroporisolierung auf den Putzträgerplatten, Fenster mit Wärmeschutzverglasung und die E-Heizung sorgen auch in der kühlen Jahreszeit für angenehme Temperaturen.

Das Fundament ist mit verzinktem Lochblech gegen Verschmutzung und Ungeziefer umlaufend geschützt.

Technische Änderungen vorbehalten! - Stand: 19.08.2019
Bürogebäude Putzfassade am Bürgermeisterbüro
18 Gründe, für die Menzl GmbH
als attraktiven Arbeitgeber